Veröffentlicht am

Donauinsel Cleanup am 04. November. 2018

Trotz der kühlen Temperaturen haben sich die Vereine Plastic Planet und Green Heroes Austria vereint, um gemeinsam entlang der Donau eine Putzaktion zu starten. Obwohl der Sommer schon lange vorbei war, war das Ergebnis der Putzaktion erstaunlich, da viel mehr Müll als erwartet in kurzer Zeit gefunden wurde. Vorwiegend waren es Getränkeverpackungen, wie Metalldosen und Plastikflaschen. Die genauen Zahlen belaufen sich auf 50 PET Flaschen, 185 Dosen und 30 Glasflaschen. Viele dieser Verpackungen wurden im Gebüsch als auch im Wasser gefunden.